"Der Erfahrung einen Wert verleihen"

Was...
Das Berufsbildungsgesetz ermöglicht Erwachsenen mit mindestens fünfjähriger beruflicher Erfahrung den Zugang zu eidgenössischen Berufsbildungsabschlüssen. Dazu werden berufliche und ausserberufliche Erfahrungen sowie fachliche und allgemeine Aus- und Weiterbildungen angemessen angerechnet.

Die Validierung von Bildungsleistungen bedeutet, die vorhandene (Berufs-)Erfahrung validieren zu lassen und die noch fehlenden Kompetenzen in der ergänzenden Bildung nachzuholen. Im Kanton Zürich besteht das Validierungsverfahren für folgende Berufe:

Assistentin / Assistent Gesundheit und Soziales EBA
Fachfrau Gesundheit EFZ / Fachmann Gesundheit EFZ
Fachfrau Betreuung EFZ / Fachmann Betreuung EFZ
Informatikerin EFZ / Informatiker EFZ
Logistikerin EFZ / Logistiker EFZ


Wie...
In einem persönlichen Dossier, mit klaren Kriterien, wird die Erfahrung dokumentiert und werden die bereits erworbenen Kompetenzen belegt. Das Dossier wird selbständig oder mit Unterstützung erstellt.


Wo...
Im biz Oerlikon Validierung werden regelmässig obligatorische Informationsanlässe (OIA) durchgeführt. Das biz Oerlikon Validierung informiert über alle nötigen Schritte und bietet Unterstützung beim Erstellen des Dossiers und im Umgang mit dem Validierungstool.

Kennwort vergessen
Abbrechen
Abbrechen